Chia pudding myrtille und rhabarberkompott

Chia pudding myrtille und rhabarberkompott Veggie-Rezept

Zutaten

Chia-Pudding

850 ml Reisgetränk
160 g Sojade Soya Heidelbeere 400g
150 g Chiasamen
1 gehäufter TL gemahlene Vanille
80 ml Ahornsirup

Rhabarberkompott

1 kg Rhabarberstangen
120 g Rohrzucker
1 gestrichener TL Zimt

Zubereitungsschritte

Die Boisson au Soja mit dem Sojade Myrtilles zusammen in einer Schüssel vermischen.

Die Chiasamen, die gemahlene Vanille und den Ahornsirup hinzufügen. Gut vermischen, bis eine homogene Zubereitung entsteht und in kleine Gläser oder ähnliches gießen.

6 bis 8 Stunden in den Kühlschrank stellen, wenn möglich über Nacht.

Die Rhabarberstangen schälen und in Stücke schneiden.

In einem Topf die Rhabarberstücke mit etwas Wasser, dem Rohrzucker und dem Zimt verteilen. Bei mittlerer Hitze 15 bis 25 Minuten köcheln lassen, bis die Zubereitung die Konsistenz eines Kompotts annimmt. Je nach Geschmack noch Zucker hinzufügen. Abkühlen lassen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren die Gläser aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Kompott garnieren. Gut gekühlt genießen.

Das Sojade-Versprechen

Die Produkte von Sojade sind gluten- und laktosefrei
Die Produkte von Sojade sind gluten- und laktosefrei
Das Fruchtmus für die pflanzlichen Fruchtdesserts wird von uns in der Haute Savoie zubereitet
Das Fruchtmus für die pflanzlichen Fruchtdesserts wird von uns in der Haute Savoie zubereitet