Briochekuchen mit sahne und himbeeren, stil tropezienne

Briochekuchen mit sahne und himbeeren, stil tropezienne Veggie-Rezept

Zutaten

Für die Brioche

120 ml Sojade Sojadrink Vanille
1 Päckchen (also 9 g) Trockenhefe
4 EL blonder Zucker
300 g Bio-Weizenmehl T65
1 großzügige Prise Salz
2 EL Olivenöl (ersatzweise Sonnenblumenöl)
3 EL Soja-, Mandel- oder Reissahne

Für die Creme

530 g Reisdessert Vanille
2 Tropfen Vanilleextrakt
1 kleiner TL Agar-Agar
2 EL Maisstärke
125 g (also 1 Schälchen) Himbeeren

Zubereitungsschritte

Mit der Zubereitung der Brioche beginnen: Milch leicht erwärmen und mit der Hefe und 1 EL Zucker vermischen. Diese Zubereitung an einem warmen, zugfreien Ort ruhen lassen, z.B. in einem abgeschalteten Backofen.

Mehl, Salz und den verbleibenden Zucker in eine große Schüssel geben,  eine Vertiefung in das Mehl machen und die flüssige Zubereitung, das Olivenöl sowie 2 EL Sahne hineingießen und mit einem Holzlöffel gut verrühren.

Den Teig vom Schüsselrand lösen, mit einem feuchten Tuch bedecken und an einem warmen, zugfreien Ort mindestens 2 Stunden gehen lassen,  wenn möglich über Nacht. Das Teigvolumen muss sich verdoppeln.

Den Teig vorsichtig auf ein Backpapier geben und ihm dabei eine schöne runde Form verleihen.

Das Backpapier mit dem Teig in den ausgeschalteten Backosten stellen und erneut 30 Minuten ruhen lassen.

Ein wenig Wasser in die Fettpfannne geben und diese in den Backofen schieben.

Die Brioche mit der restlichen Sahne einstreichen.

Die Brioche 10 Minuten bei 180° (Th. 6) und dann 10 Minuten bei 160° (Th. 5/6) backen.

Die Brioche vor der weiteren Verarbeitung komplett abkühlen lassen.

Die Creme vorbereiten: Die Vanillesahne in einen kleinen Topf geben, den Vanilleeextrakt, das Agar-Agar und die Stärke dazugeben.

Die Zubereitung auf geringer Hitze zum Kochen bringen, dabei ohne Unterlass mit dem Schneebesen rühren, damit sie nicht ansetzt.

Abkühlen lassen und mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie Zeit hat, gut durchzuziehen.

Den Kuchen zusammenbauen: Die Brioche in der Mitte durchschneiden, so, dass zwei gleiche Tortenböden entstehen Nehmen Sie mithilfe eines Messers überflüssige Krume weg und höhlen Sie die Brioche so weit aus, dass eine großzügige Portion Creme hineinpasst

Verteilen Sie die Creme sowie die Himbeeren, bevor sie den Kuchen sofort servieren, oder wieder in den Kühlschrank stellen.

 

Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit entwickelt mit @auvertaveclili : finden seine Artikel hier

Das Sojade-Versprechen

Ziel der Reduzierung unseres CO2-Ausstoßes um 20 % pro hergestelltem Kilo zwischen 2015 und 2018
Ziel der Reduzierung unseres CO2-Ausstoßes um 20 % pro hergestelltem Kilo zwischen 2015 und 2018
Unsere LKWs fahren mit Diester und alle Personen am Steuer werden zu umweltfreundlichem Fahren geschult. -10 % CO2 seit 2012
Unsere LKWs fahren mit Diester und alle Personen am Steuer werden zu umweltfreundlichem Fahren geschult. -10 % CO2 seit 2012