Rezepte von SojadeLeckereien für jeden Moment des Tages

Haselnuss-Quark-Waffeln

Haselnuss-Quark-Waffeln

Verwendete(s) Produkt(e)

Alternative zu Quark Haselnuss

Alternative zu Quark Haselnuss

Personenzahl : für 3 (6-7 Waffeln) Personen

Zubereitungszeit : 25 Minuten

Zutaten

Für die Waffeln:

  • 250g (glutenfreie) feine Haferflocken
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 1/2 reife Banane
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron (optional)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1-2 TL Zimt
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 100g Sojade Quarkalternative Haselnuss + 150g zum Dippen
  • 100ml Pflanzendrink (z.B. Haferdrink)
  • Kokosöl oder Margarine zum Fetten des Waffeleisens

Zum Garnieren:

  • 3 EL dunkles Mandelmus
  • 2 EL Haselnüsse, gehackt
  • 1 EL Haselnusskrokant

Zubereitungsschritte

  1. Haferflocken in Hochleistungsmixer zu Mehl malen. Gemahlene Haselnüsse, Banane, Backpulver, Natron, Zitronensaft, Zimt, Kokosblütenzucker, Sojade Quarkalternative Haselnuss und Pflanzendrink ebenfalls in den Mixer geben und die Zutaten zu einem cremigen Teig mixen. Bei Bedarf ein klein bisschen mehr Pflanzendrink unterrühren.
  2. Waffeleisen einmal komplett vorheizen und mit Kokosöl oder Margarine einfetten.
  3. Haselnusswaffeln portionsweise ausbacken und im Ofen warm halten.
  4. Waffeln mit dunklem Mandelmus beträufeln und mit gehackten Nüssen, sowie Haselnusskrokant bestreuen. Zusätzlich Quarkalternative Haselnuss als Dip dazu servieren.

 

Dieses Rezept kommt von der lieben Lea Green. Mehr zur Foodbloggerin, Foodfotografin, Foodstylistin, Showköchin und Kochbuchautorin findet Ihr hier: https://www.veggies.de/

Das Sojade-Versprechen

Alle Sojade-Produkte sind in Frankreich hergestellt.
Alle Sojade-Produkte sind in Frankreich hergestellt.
Das Sojade-Biosoja wird in Frankreich angebaut und ist garantiert frei von GVO.
Das Sojade-Biosoja wird in Frankreich angebaut und ist garantiert frei von GVO.