Leckere Schokoladen – Hanf – Törtchen

Leckere Schokoladen – Hanf – Törtchen

Verwendete(s) Produkt(e)

Hanfdessert Schoko 180g

Hanfdessert Schoko 180g

Zutaten

8 gebackene Törtchenböden
10 entkernte weiche Datteln (vom Typ Medjool oder frische Datteln)
1/2 Tassen Kokosflocken
4 Becher Hanfspezialität mit Schokolade
1 TL Agar-Agar
100 ml kaltes Wasser

Für die Dekoration:

Nicht gesüßtes Kakaopulver
Getrocknete Ananas und/oder Kokosnussstreifen

Zubereitungsschritte

In einem Küchenmixer die Datteln und die Kokosnuss zu einer Paste zerkleinern. Eine Schicht dieser Paste auf die Tortenböden streichen. Zur Seite stellen.

Den Inhalt der Becher Sojade Chanvre-Chocolat in den Blender geben.

In einem kleinen Topf das Agar-Agar mithilfe eines Schneebesens mit dem kalten Wasser mischen. Den Topf auf eine mittlere Flamme stellen und kontinuierlich weiter schlagen. Wenn die Mischung aufkocht, vom Herd nehmen und sofort in den Blender gießen. Mit der Schokoladencreme bei höchster Geschwindigkeit vermischen, um eine glatte Konsistenz zu erreichen. In die vorbereiteten Formen geben und mindestens 2 Stunden kaltstellen.

Die Törtchen vor dem Servieren mit etwas Kakaopulver, den getrockneten Ananaswürfeln und den Kokosnussstreifen dekorieren.

Das Sojade-Versprechen

100 % französische Lieferkette für den Hanf
100 % französische Lieferkette für den Hanf
Ziel der Reduzierung unseres CO2-Ausstoßes um 20 % pro hergestelltem Kilo zwischen 2015 und 2018
Ziel der Reduzierung unseres CO2-Ausstoßes um 20 % pro hergestelltem Kilo zwischen 2015 und 2018