Rezepte von SojadeLeckereien für jeden Moment des Tages

Vegane Quarkbällchen

Vegane Quarkbällchen

Zutaten

  • 275 g Weizenmehl Typ 405
  • 250 g Vanille- oder Haselnussquark
  • 3 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 TL Backpulver
  • 80 ml Mineralwasser

 

Dieses Rezept wurde von Purelimon kreiert. Mehr zu den Bloggern von Purelimon (Alina & Simon), die auf pflanzliche, kreative Ernährung setzen: https://purelimon.de/

 

Zubereitungsschritte

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät, der Küchenmaschine oder dem Schneebesen sehr gut vermengen.

Kleine Teile des Teiges auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Mit bemehlten Händen Bällchen rollen.

Öl in einem Topf erhitzen und mit dem Kochlöffel die richtige Temperatur des Öls prüfen, die erreicht ist, sobald sich Bläschen am Kochlöffel bilden. Reichlich Öl verwenden, die Bällchen müssen darin schwimmen können, denn sonst brennen sie an.

Die vorbereiteten Quarkbällchen ca. 4 bis 6 Minuten im heißen Öl frittieren, bis sie durch und braun sind. Wenn die Bällchen zu schnell (dunkel)braun werden, ist das Öl zu heiß.

Die Quarkbällchen aus dem Öl holen, abtropfen lassen und in eine Schüssel mit etwas Zucker geben. Darin wälzen und genießen!

 

Bon appétit!

Das Sojade-Versprechen

Das Sojade-Biosoja wird in Frankreich angebaut und ist garantiert frei von GVO.
Das Sojade-Biosoja wird in Frankreich angebaut und ist garantiert frei von GVO.
Alle Sojade-Produkte sind in Frankreich hergestellt.
Alle Sojade-Produkte sind in Frankreich hergestellt.