Frischer ziegenkäse mit getrockneten tomaten und frischer minz im filoteig

Frischer ziegenkäse mit getrockneten tomaten und frischer minz im filoteig

Verwendete(s) Produkt(e)

So Soja Cuisine 20 cl

So Soja Cuisine 20 cl

Personenzahl : 4 Personen

Zutaten

20 cl de Sojade Kochen
120 g getrocknete in Olivenöl eingelegte Tomaten
200 g  BIO-Ziegenfrischkäse, z.B. von La Chèvrerie
1 Bund frische Minze (Pfefferminze, wenn Sie finden)
Salz und Pfeffer
6 Blätter BIO-Filoteig
1 geschlagenes Eigelb

Zubereitungsschritte

40 cl Sojade Kochen in eine Schüssel geben.

Den frischen Ziegenkäse und die abgetropften und in kleine Stücke geschnittenen Tomaten dazugeben und alles mit der Gabel zerdrücken. Die fein gehackte Minze, Salz und Pfeffer hinzufügen und erneut vermengen. Die Zubereitung muss relativ fest sein.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Ein Filoblatt ausbreiten und vierteln.

Etwa einen gehäuften Teelöffel der Zubereitung an den runden Rand der Teigstücke setzen. Die Seiten einschlagen und den Filoteig wie eine Zigarre einrollen.

Das Ende mit etwas geschlagenem Ei befestigen. Die Rollen in eine Backform setzen und nach Geschmack 10 bis 15 Minuten  backen, bis sie schön knusprig sind.

Das Sojade-Versprechen

Die Produkte von Sojade sind gluten- und laktosefrei
Die Produkte von Sojade sind gluten- und laktosefrei
Unsere LKWs fahren mit Diester und alle Personen am Steuer werden zu umweltfreundlichem Fahren geschult. -10 % CO2 seit 2012
Unsere LKWs fahren mit Diester und alle Personen am Steuer werden zu umweltfreundlichem Fahren geschult. -10 % CO2 seit 2012