Hafer-mörhen-briochebrot

Hafer-mörhen-briochebrot Veggie-Rezept

Zutaten

2 Tomaten (in Scheiben)
2 große Essiggurken (in Scheiben)
80 g Guacamole (oder Auberginenkaviar)
½ große Zwiebel (in Scheiben)

Für die vegetarischen Steaks:

480 g Veggie Gehacktes
1 Becher So Hafer Natur
100 g Weizenmehl (T55)
100 g Paniermehl
1 Spritzer Rapsöl

Für das Hafer-Möhren-Briochebrot:
1 Päckchen Trockenhefe
7,5 cl Wasser
20 g Zucker
400 g Weizenmehl (T55)
10 g de Salz
1 Becher So Avoine Nature Sojade (also 150 g)
2,5 cl Rapsöl
20 g Haferflocken
50 g geraspelte Möhren

Zubereitungsschritte

Herstellung des Hafer-Möhren-Briochebrots

Trockenhefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Mit einem Tuch zudecken und 10 Minuten ruhen lassen.

Mehl, Salz, So Avoine Nature, Öl und die aufgelöste Hefe in eine Schüssel geben.  Die Zutaten 3 Minuten lang kneten, dann die Haferflocken und die geraspelten Möhren dazugeben. Erneut 2 Minuten kneten. 15 Minuten ruhen lassen.

Ein wenig Mehl auf der Arbeitsplatte verteilen und den Teig bearbeiten, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig in 8 ca. 100 g schwere Teile teilen. Kugeln formen und diese auf ein eingefettetes und bemehltes Backblech setzen. 42 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Backofen auf 180 °C (Th. 6) vorheizen.

Das Backblech in den Ofen schieben und die Briochebrote 10-12 Minuten backen.
Herstellung der vegetarischen Steaks:

In einer Schüssel die Farce végétale und das So Avoine Nature mischen. Anhand von Edelstahlringen zu 8 Steaks formen. 1 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Aus den Formen nehmen und in Mehl und anschließend in Paniermehl wenden.

Rapsöl erhitzen und die Steaks von jeder Seite 2 Minuten braten.

Burger zusammenbauen und genießen!

Das Sojade-Versprechen

Alle Sojade-Produkte sind in Frankreich hergestellt
Alle Sojade-Produkte sind in Frankreich hergestellt
Abholzung: Französisches Soja bedeutet garantierten Schutz für die Wälder Südamerikas
Abholzung: Französisches Soja bedeutet garantierten Schutz für die Wälder Südamerikas