Rezepte von SojadeLeckereien für jeden Moment des Tages

Pflanzliches Seitan – Frikassee

Pflanzliches Seitan – Frikassee

Verwendete(s) Produkt(e)

So Soja Cuisine

So Soja Cuisine

Personenzahl : 4 Personen

Zutaten

  • 200 g Seitan, gegrillt
  • 200 g Champignons
  • 1 Karotte
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 250 ml Wasser
  • 100 ml So Soja Cuisine (Kochcreme)
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Garam masala Gewürzmischung (oder etwas Muskat)
  • 1,5 EL Cashew- (oder Mandel-) Nussmus
  • Salz und Pfeffer

Zubereitungsschritte

  1. Die Champignons waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den gegrillten Seitan in grobe Stücke schneiden. Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Das Ganze in einer Schwenkpfanne mit etwas Öl bei starker Hitze andünsten. Regelmäßig umrühren.
  3. Wenn die Zwiebeln glasig werden, die Gewürze, den Weißwein, die Sojasauce, das Wasser und die So Soja Cuisine Kochcreme hinzugeben. Gut verrühren und ungefähr zwanzig Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen (nur leicht sprudelnd).
  4. Mit Salz und eventuell Pfeffer abschmecken. Zum Schluss für die Cremigkeit das Cashewmus in das Frikassee einrühren.

Das Sojade-Versprechen

Soja enthält wenig gesättigte Fettsäuren und hilft, den Cholesterinspiegel auf einem gesunden Level zu halten.
Soja enthält wenig gesättigte Fettsäuren und hilft, den Cholesterinspiegel auf einem gesunden Level zu halten.
Der Anbau von Soja benötigt verglichen mit tierischen Proteinen weniger Fläche, verbraucht weniger Wasser und erzeugt weniger CO2.
Der Anbau von Soja benötigt verglichen mit tierischen Proteinen weniger Fläche, verbraucht weniger Wasser und erzeugt weniger CO2.