Samosas mit Veggie Gehacktes

Samosas mit Veggie Gehacktes

Verwendete(s) Produkt(e)

Veggie-Gehacktes 200 g

Veggie-Gehacktes 200 g

Personenzahl : 4 Personen

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Schnittlauch
  • 2 Packungen Veggie Gehacktes
  • 3 Brickteigblätter

Zubereitungsschritte

  1. Das Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden, anschließend in einer Pfanne mit 3 Esslöffeln Olivenöl anbraten.
  2. Das pflanzliche Hack mit Salz und weißem Pfeffer würzen.
  3. Mit einem Pinsel die Blätter mit (Oliven-)Öl bestreichen, in zwei Hälften teilen, danach das (erkaltete) Gemüse in die Mitte des halben Teigblattes geben und anschließend das Veggie Gehacktes hinzugeben.
  4. Die Blätter durch Formen eines Dreiecks verschließen und in einer Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl anbraten.
  5. Für die Soße: 20 cl Sojade Cuisine mit dem Zitronensaft und einem Teelöffel Curry verrühren. Die Soße kann warm oder kalt mit einem Salat serviert werden.

Das Sojade-Versprechen

Die Produkte von Sojade sind gluten- und laktosefrei
Die Produkte von Sojade sind gluten- und laktosefrei
Abholzung: Französisches Soja bedeutet garantierten Schutz für die Wälder Südamerikas
Abholzung: Französisches Soja bedeutet garantierten Schutz für die Wälder Südamerikas